klassische Bodenarbeit

Die gewichtslose Arbeit ist eine wertvolle Ergänzung zum reiten.

Zu ihr gehören:

• Kappzaumarbeit

• Arbeit an der Hand

• Langzügel

• Freiheitsdressur

 

Gerade für Pferde in der Aufbauphase nach einer Verletzung, bei jungen Pferden, Problempferden oder dem Senior ist sie eine wunderbare Möglichkeit zur Gewöhnung ans Reiten.

Dieser Kurs richtet sich an alle die gern die Grundlagen der gewichtslosen Arbeit erlernen möchten und noch nicht so viel Erfahrungen haben.

 

Also, langweilt sich dein Pferd noch, oder machst du schon Dressur vom Boden aus?!


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Du möchtest einen Kurs organisieren, dann sprich mich einfach an.

 

Kursinhalt: 

Theorie :     alles über die gewichtslose Arbeit

                     

Praxis:       jeder  2 Einheiten mind. 30 min.

                    

 

Dauer:      6 Stunden

 

Kosten:     85,- mit Pferd

 

Teilnehmerzahl: mind. 4 max 8 aktive Teilnehmer

Gern können  aktive Zuschauer teilnehmen die einen Beitrag von 

20 Euro zahlen, da sie auch am Theorieteil teilnehmen und für die gesamte Zeit anwesend sein können.

 

 

Ablauf: Start: 10 Uhr Theorieteil

             11 Uhr Einführung in die gewichtslose Arbeit/                                                  Körpersprache

             13 Uhr Pause

             13:30 Seitengang vom Sattel aus wenn  möglich

             15:30 Abschlußrunde

              Ende 17 Uhr

 

bei 4 Teilnemern = 2x 30 min Praxis einzelnd

bei 8 Teilnehmern = 2x 40 min Praxis zu zweit

                                    oder 4 Personen á 90min.